Archiv für November 2010

Film + Diskussion: Bahn unterm Hammer

Die Dokumentation „Bahn unterm Hammer“ beschäftigt sich mit den möglichen Folgen der geplanten (und derzeit aufgeschobenen) Privatisierung der Deutschen Bahn AG. Um profitabel zu sein, sind der Bahn fast alle Mittel recht: Streckenstilllegungen, Servicevermeidung, Rückzug aus dem Güterverkehr, Verschleuderung des Vermögens. Der Film soll vor dem Hintergrund der für Dezember geplanten Preiserhöhungen des RMV auch Grundlage für eine allgemeine Diskussion über den öffentlichen Personen(nah)verkehr bieten. Weitere Infos zum Film hier: www.bahn-unterm-hammer.de

Dienstag, 7. Dezember 2010 – Beginn wie immer um 19:30 Uhr